Allgemein

Fotografiert das Papier!

Hochzeit Strand Save the Date

Denn, liebe Hochzeitsfotografen, ab jetzt gibt es gleich zwei Gründe dafür: Die Brautpaare. Und verliebt in Papier: einen Hochzeitsblog rund um die Papeterie!

Es gibt sie, diese Brautpaare! Sie falzen, stanzen, kleben, basteln, suchen sich die Finger wund auf der Suche nach der perfekten Farbe, dem perfekten Papier.

Es gibt sie, die Brautpaare, die Designerinnen und Designer beauftragen, grübeln und sich richtig richtig viel Mühe machen mit der Papeterie. Mit all diesen Kleinigkeiten, die es schaffen, die Persönlichkeit des Paares aufs Papier zu bringen und die all die Deko, die Blumen, das Kleid miteinander verbinden.

Und wir von verliebt in Papier hoffen, es gibt auch Euch: die Hochzeitsfotografen, die die Papeterie nicht stiefmütterlich behandeln und das Beste rausholen. Die arrangieren, rumklettern, alles ins richtige Licht rücken.

Bei vielen heißt es aber leider nach wie vor: Die Brautpaare um eine Einladung bitten? Wozu denn? Menükarten arrangieren, damit sie richtig zur Geltung kommen? Ach Gottchen, nein. Die Programmhefte auch mal von innen zeigen, Sitzpläne, Gastgeschenkanhänger, Firlefanz, Bahnhof?

Das ist doch schade!

Viele Brautpaare stecken Stunden um Stunden um noch mehr Stunden in die Vorbereitungen der Hochzeit.

Und dann?

Klar: Kleid, Anzug, Blumen, Deko, all das sieht man überall auf den Fotos vom perfekten Tag. Alles ist perfekt arrangiert und sieht wundervoll aus. Doch: Papeterie sehen wir viel zu selten! Und das liegt sicher nicht daran, dass ich mich zu wenig in den einschlägigen Kreisen rumtreiben würde ;)

Ich sehe all diese kleinen Wunderwerke viel zu selten. Doch ich möchte sie viel mehr sehen. Und viel mehr zeigen! Dass es sie eben gibt, auch bei uns, diese kleinen Kunstwerke!

 

Denn: Papeterie ist wichtig!

 

Deswegen gibt es jetzt diesen Blog. Für die Papeterie.

Ein Hochzeitsblog. Mit Veröffentlichungen echter Hochzeiten, mit Tipps, Tricks, Hinweisen, wunderbaren Fotos und dem ganzen Schischi. Rund um`s ganz besondere Papier. Zur Inspiration, zum „ah!“ und „oh“ sagen, zum Fast-in-den-Bildschirm-kriechen und zum Quieken vor Freude. Deswegen eben :)

Also, liebe Fotografen: Macht weiterhin diese wundervollen Reportagen, von denen wir alle nicht genug bekommen können. Mit Getting Ready, Kleid, Anzug, Deko, Blumen, dem ganzen wundervollen Tag. Und: vergesst die Papeterie nicht! Damit wir hier zeigen können, wie wunderschön, persönlich und toll all das sein kann, was sich aus Papier machen lässt.

 

Wir von Verliebt in Papier freuen uns auf Euch. Und auf Euer Papier!

Friederike im Namen des Teams

 

Foto: Christina & Eduard – Wedding Photography

Share on Google+Pin on PinterestPrint this pageTweet about this on TwitterShare on Facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>